DE

Haus K, Bad Aussee

Aufgabenstellung: 
In Bad Aussee sollte ein Wohnhaus für eine Familie entstehen, die den Ausblick in die Ausseer Bergwelt als wesentlichen Faktor des Wohngefühls in die Planung integrieren wollten.

Lösung: Um der Hanglage gerecht zu werden, wurde das Haus in split-level Bauweise errichtet, in der 3 Geschosse in acht Ebenen aufgeteilt wurden. Die Positionierung der Baukörper in Kombination mit großformatigen Fensterflächen erlaubt nicht nur den perfekten Ausblick in die Ausseer Bergwelt, sondern schafft auch im Freiraum mehrere, nicht einsehbare Bereiche. Um der örtlichen Bautypologie zu entsprechen, wurde das Gebäude mit der ortstypischen Senkrechtschalung mit Deckleiste verkleidet. 

Zurück

PLANORAMA 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen